Allgemeine Geschäftsbedingungen von
www.caos-conzept.de

Inhaber, Webmaster, Künstler, Designer und verantwortlich für www.caos-conzept.de

Martin Hartmann
Marchlewskistr.105
10243 Berlin

Steuernummer: 14/332/50885

Umsatzsteuer Identifikationsnummer: DE300651709

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über meinen Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Martin Hartmann

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben ich kein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können meine Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

4. Preise

Das Entgelt für meine Leistungen richtet sich nach den zur Zeit des Vertragsabschlusses im Online- Shop veröffentlichten Preisen bzw. nach einem speziellem Angebot.

Meine Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Versand- und Verpackungskosten werden extra berechnet und sind vom Besteller zu tragen.

5. Versand

Vesandkostenfrei ab 200 Euro Bestellwert innerhalb Deutschlands (Ausgenommen sind Originale Malereien)

Deutschland
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versand- und Verpackungskosten von 4,99 Euro hinzu.

Europa EU: 9,90 €
Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Spanien, Ungarn.

Schweiz: 14,90 € (ohne 19% deutsche MwSt.)

Abholung vom Atelier
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei

Caos Conzept – Atelier
Marchlewskistr. 105
10243 Berlin

Ich liefere nicht an Packstationen.

6. Bezahlung

In meinem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse (Kostenlos)
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nenne ich Ihnen meine Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefere die Ware nach Zahlungseingang. Der Rechnungsbetrag ist binnen 7 Tagen auf mein Konto zu überweisen. Sollte dies nicht geschehen wird die Bestellung storniert und es besteht kein Anspruch mehr auf die Ware.

Paypal

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt.

Barzahlung bei Abholung

Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Abholung bar.

7. Eigentumsvorbehalt 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

8. Lieferung

Ihre Bestellung wird unverzüglich nach ihrem Eingang von uns bearbeitet. Teillieferungen sind möglich und werden gesondert vereinbart. Die Lieferzeit beträgt im Regelfall drei bis fünf Werktage ab Zahlungseingang auf das angegebene Bankkonto. Lieferzeitangaben gelten nur annähernd. Ereignisse höherer Gewalt sowie Streik, Betriebsstörung, Verzug eines Vorlieferanten oder sonstige unvorhergesehener Umstände verlängern die Lieferzeit angemessen. Wird durch die genannten Umstände die Lieferung unmöglich oder unzumutbar, so kommen wir von der Lieferverpflichtung frei.
Die Lieferung erfolgt, solange der Vorrat reicht. Es steht uns frei, die Art des Versands und des Transportmittels auszuwählen. Im Normalfall wird per DHL geliefert. Mit Übergabe der Warensendung an das Transportunternehmen haben wir unsere Leistungspflicht erbracht und das Risiko geht auf sie über.
Schadensersatzansprüche oder Rücktritt vom Vertrag wegen verspäteter Lieferung oder Nichterfüllung des Vertrages können nur geltend gemacht werden, wenn die verspätete Lieferung oder Nichterfüllung auf unser Verschulden zurückzuführen ist und der Auftraggeber uns vorher per Einschreiben in Verzug und eine angemessene Nachfrist gesetzt haben.

9. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

10.Urheberrecht / Nutzungsrecht

10.1 Martin Hartmann (Caos-Conzept.de) ist der alleinige Urheber der hier angebotenen Kunstwerke.
10.2 Das Werk / die Werke dürfen ohne ausdrückliche Einwilligung von Martin Hartmann weder im Original noch bei der Reproduktion verändert werden. Jede vollständige oder teilweise Nachahmung ist unzulässig.
10.3 Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung des Werkes / der Werke bedürfen ein schriftlichen Einverständnisses von Martin Hartmann (Caos-Conzept.de)
10.4 Bei Verstoß gegen Punkt 5.2 und 5.3 hat der Käufer dem Martin Hartmann zusätzlich zu der für die Kunstleistung geschuldeten Vergütung eine Vertragsstrafe in Höhe von 100 Prozent dieser Vergütung zu zahlen.
10.5 Die Käuferin / Der Käufer verpflichtet sich, in sämtlichen von ihr/ihm herausgegebenen Publikationen über das Werk / die Werke und zu allen öffentlichen Aktivitäten und/oder Präsentationen den Namen: Martin Hartmann – Caos Conzept zu nennen.
10.6 Öffentliche Präsentation des Werkes:
Die Käuferin / Der Käufer hat das Recht, das Werk in den eigenen Räumen zu eigenen Veranstaltungen vergütungsfrei auszustellen. Für andere Präsentationen ist ein gesonderter Vertrag mit Martin Hartmann (Caos-Conzept.de) (z. B. Ausstellungsvertrag) abzuschließen.
10.7 Nutzung des Werkes durch Martin Hartmann (Caos-Conzept.de)
Es besteht die Verpflichtung für die Käuferin / den Käufer, Martin Hartmann (Caos-Conzept.de) das Werk vorübergehend zur Nutzung (z. B. für Ausstellungen, Retrospektiven usw.) zu überlassen.
Martin Hartmann (Caos-Conzept.de) übernimmt in diesem Fall die Kosten für Haftung, Versicherung, Transport und zusätzliche Leistungen von der Abholung des Werkes bis zu dessen Rückgabe an die Käuferin / den Käufer.
10.8 Weiterveräußerung
Im Falle der Weiterveräußerung an Dritte verpflichtet sich die Käuferin / der Käufer, Martin Hartmann (Caos-Conzept.de) unverzüglich deren/dessen Namen und Anschrift mitzuteilen.
10.9 Beabsichtigte Vernichtung des WerkesBei beabsichtigter Vernichtung des Werkes ist die Käuferin / der Käufer bzw. die Eigentümerin / der Eigentümer verpflichtet Martin Hartmann (Caos-Conzept.de) vorab zu unterrichten und mit ihm eine einvernehmliche Regelung herbeizuführen, z.B. das Werk kostenfrei zurückzugeben.

11. Gewährleistung und Garantien

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware.

Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch mich, meine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist,
  • bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)
  • im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

12. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch mich, meine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften ich stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von mir, meinen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

13. Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Menü